Donnerstag, 24. Januar 2013

NFC zieht in den stationären Handel der Douglas - Holding AG ein


Die Douglas - Holding möchte alle 3.500 Kassenterminals der Filialen der Douglas-Parfümerien, Thalia , Christ-Juweliergeschäften, Appelrath & Cüpper und Hussel-Confiserien mit einem NFC-fähigen Visa Terminal ausstatten.

Bis zu einem Warenwert von 25 € brauchen Kunden die Visa Karte NFC Chip nur wenige Sekunden an das Kassenteminal zu halten.
Beträge über 25 € müssen dann doch noch traditionell mit Unterschrift / PIN bestätigt werden.

Das kontaktloses Bezahlen mit Visa basiert auf der Visa payWave-Technologie. Die payWave Software kann sowohl für Zahlungen mit Visa Karte als auch mit dem Smartphone verwendet werden.Nur von Visa ZZertifizierte Smartphones.
Wenn doch die  Aldi Süd Gruppe in Zusammenarbeit mit Medion NFC testen und einführen würde.... :-$