Freitag, 27. Dezember 2013

Edit nur noch 4 von 9 kostenlosen Amazon ebooks

Seid Ihr schön vollgefressen ?

Prima. Nachdem Ihr vielleicht an Eurem Bauch gearbeitet habt, kann ich Euch 9 vielverspechende Bücher vorstellen.

Als da wären:
Sechs Krimis und Thriller, zwei Romane und den Abschluss bildet ein phantasievoller Liebes  - "Fantasyroman".


1. Hab und Gier

Noch keine Leserstimmen
Genre Kriminalroman
384 Seiten
Taschenbuch 10,06 Euro

Kurzbeschreibung
Der Körper, es ist der einer jungen Frau, ist seltsam verdreht. Die Haut ist sehr hell. Sie erinnert Jakobi an weißen Carrara-Marmor, wie er von Michelangelo für seinen David benutzt worden ist. Die verzerrte Pose ähnelt dagegen mehr dem Arrangement eines expressionistischen Bildhauers. Unter anderen Umständen und in einem anderen Milieu wäre der Anblick vielleicht ästhetisch gewesen. Jetzt liegt da ein toter Mensch. Dass es sich um eine junge Frau handelte, hatte man ihm schon am Telefon mitgeteilt, aber nicht, dass sie fast noch ein Mädchen war. Sie gehörte nicht hierher, nicht um diese Uhrzeit, nicht in diesem Zustand! Sie wurde vergewaltigt und gefoltert.


2. Die Organhändler

Genre Thriller
ca. 300 Seiten

Durchschnittliche Kundenbewertung

" Im Mittelpunkt steht ein ganz besonderes Geschäftsmodell: Der Handel mit "maßgeschneiderten Organen" auf Bestellung. Das Thema Organspende, Organtransplantation und Organhandel ist sozusagen tagesaktuell und entsprechend werden aktuelle Fälle und die politische Diskussion mit in die Geschichte einbezogen. Die Vorstellung ist beängstigend, dass ein Mensch aufgrund seines "passenden DNA-Profils" als geeigneter Organspender ausgewählt wird und seine Organe ohne dessen Wissen verkauft werden. Vor allem wenn man berücksichtigt, dass der "gläserne Mensch" keine Utopie mehr ist und es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis entsprechende Informationen auf irgendwelchen Datenbanken gespeichert werden. Das Ganze ist packend, spannend und flüssig geschrieben." 

"Am liebsten würde man in die Handlung eingreifen können und die Protagonisten manchmal kräftig durchschütteln. Die Geschichte geht unter die Haut und fesselt schnell. Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten....
Das ganze Thema der Transplantationskriminalität und aufkommender gentechnologischer Möglichkeiten ist perfekt in die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Geschehnisse eingebettet. Da befällt einen das kalte Grauen."
Kurzbeschreibung
Tobias Feist alias der Gambler ist ein gefeierter Hacker und landet durch Zufall in einem BKA-Team, das Organhändlern auf der Spur ist. Dérúgo Feng nimmt Tobias Feist etwas, das ihm lieb und teuer ist. Und macht sich den Computer-Freak damit zum erbitterten Feind.



3. Totenschein inclusive  nicht mehr kostenlos 

Genre Thriller
242 Seiten
Noch keine Leserstimmen

Kurzbeschreibung
Nach mehrjähriger Abwesenheit kehrt der Bauingenieur Henry Berger nach Deutschland zurück. Als er seine Mutter in Hamburg aufsuchen will, findet er sie nicht. Das Haus, in dem er eine Wohnung für sie gekauft hat, existiert überhaupt nicht. Er macht sich auf die Suche nach ihr. Dabei begegnet ihm die Frau, die ihm früher einmal viel bedeutet hat. Und dann dauert es auch nicht lange und er steckt mitten in einem Mordfall. Henry Berger ist der ideale Sündenbock, denn vor Jahren hat es schon einmal einen Todesfall gegeben. Damals wurde er angeklagt und verurteilt. Seitdem gilt er als Totschläger.



4. Lilo, mein Mörder und ich. Nicht mehr kostenlos 

Genre Krimikomödie
336 Seiten
Taschenbuch 8,49 Euro

Durchschnittliche Kundenbewertung


"Ein bisschen verrückt, ein bisschen Witz, etwas Realität, ein flüssiger Stil, alles zusammen mischen und heraus kommt eine angenehm zu lesende , zeitweilige Story mit Happy end."

Kurzbeschreibung
Romandebut von Drehbuchautor Hartmann Schmige. Eine Kriminalkomödie aus Berlin.
Zum Autor: Hartmann Schmige hat fast hundert verfilmte Drehbücher geschrieben. „Lilo, mein Mörder und ich“ ist sein Debut als Romanautor. Er schrieb für die Serien „Doppelter Einsatz“, „Wolffs Revier“ „Der Ermittler“, „Im Namen des Gesetzes“ „Ein Fall für zwei“, „Der Staatsanwalt“ und „Tatort“. Einige seiner Filme gehören zu den Klassikern ihres Genres, so die Kino-Komödie „Didi-Der Doppelgänger“, seinerzeit der Kassenhit der Saison, so der TV-Kriminalfilm „Rotlicht“, inzwischen sechsmal im Hauptprogramm des ZDF gesendet. Schmige lebt in Berlin und in Finnland, der Heimat seiner Frau.

Kurzbeschreibung
Felix verliert seinen Job. Seine Frau verlässt ihn. Alles scheint sinnlos. Es bleibt nur der Selbstmord. Da trifft er Lilo. Die neue, große Liebe. Wie schön das Leben wieder sein kann. Aber Felix hat einen Fehler gemacht. Er hat etwas unterschrieben. Und nun ist man hinter ihm her. Erst ein Kleinkrimineller, dann ein richtiger Mörder. Ein Profikiller. Die Jagd beginnt. Spannend und komisch zugleich. In Berlin. Es gibt eine Deadline. Donnerstag 24 Uhr. Bis dahin muss Felix durchhalten, sonst…



5. Agalstra vergiftet

Wieder kostenlos. Bereits am 1 Juni von mir vorgestellt.
"Keine langatmigen Episoden, immer spannend mit einem Hauch von "Tron". "
Genre Krimi
336 Seiten
Taschenbuch 9,95 Euro

Durchschnittliche Kundenbewertung


Leserstimmen
Ein genialer Regionalthriller, der in Düsseldorf spielt und alles das vereint, was ich als Leserin erwarte, wenn ich mich einem Thriller widme. Hochspannung vom Feinsten, welches mich darauf hoffen lässt auch den zweiten, dritten oder vielleicht auch vierten Teil der von Agalstras (was übersetzt übrigens Elster heißt) zu lesen um Elisa vielleicht auch einmal in ihrer Arbeit als Sprengstoffexpertin zu begleiten zu lesen?

Hier passt alles: liebevolle Konzeption, guter Schreibstil, spannender Aufbau, interessante Charaktere mit Ecken und Kanten.
Dieser Krimi hebt sich wohltuend aus der Masse der Regionalkrimis und oftmals sehr bemüht wirkenden neuen Autoren heraus.

Tolle Idee und Umsetzung der Geschichte.Habe die Geschichte mit Begeisterung gelesen.Die Idee eine Familiengeschichte im Hintergrund bis ins Mittelalter und die Verknüpfung mit dem Computerspiel dazu Entführung und Umwelt Skandal .Klasse!Fantastisch erzählt,

Kurzbeschreibung
Als die Geschäftsfrau Eileen von Agalstra unter ungeklärten Umständen aus einer Düsseldorfer Tiefgarage verschwindet, begibt sich ihre Zwillingsschwester, die Sprengstoffexpertin Elisa Agalstra, auf die Suche nach ihr. Erst als sie das Rätsel aus Firmenintrigen und psychischen Abgründen löst, kann sie das Geheimnis um das Verschwinden ihrer Schwester aufklären. „Agalstra – vergiftet“ ist ein rasanter Thriller mit vielen unerwarteten Wendungen, in dem Elisa Agalstra das Düsseldorfer Kommissaren-Team „Pitbull“ unterstützt. Gemeinsam ermitteln sie in zwei Frauen-Mordfällen und decken einen Umweltskandal auf, der eng mit den Machenschaften eines Ex-KGB Agenten verknüpft ist.



6. bright darkness nicht mehr kostenlos 

Genre Roman 
467 Seiten 
Taschenbuch 11,77 Euro 



Durchschnittliche Kundenbewertung

Kurzbeschreibung
Es handelt sich bei bright darkness - finsteres Licht um den zweiten und letzten Teil von Sarah Edisons Geschichte.
Kaum findet sie sich nach der Verwandlung in ihrem neuen Körper und in ihrem neuen Leben zurecht, wird Sarah von ihrer Vergangenheit eingeholt. Durch einen Schicksalsschlag verändert sich alles und Sarah zieht mit ihren Freunden in einen aussichtslosen Kampf. Und was hat es mit dieser Legende auf sich?
Die Legende der Auserwählten:
Sie wird es sein, das erste Wesen. Rein. Mit keiner anderen Art verglichen. Von göttlichem Blut. Geschaffen aus Liebe, in der Dunkelheit des Hasses. Und durch die Reine kann es friedlich blühen. Im Licht alle Arten die Welt erleuchten. Mit reinem Herzen soll Frieden auf Erden ruhen…


7. Die Entführung der Lena D.

Genre Krimi 
156 Seiten 
Noch keine Leserstimmen 

Kurzbeschreibung
Berlin. Eine junge Frau wird entführt. Der Entführer verlangt Lösegeld und droht mit dem Tod der Entführten, wenn man seine Forderung nicht erfüllt. Er geht sehr clever vor und betreibt ein für die Angehörigen nervenaufreibendes Katz- und Mausspiel. Steckt ein verkrachter Student dahinter? Oder der skrupellose Chef einer Table Dance Bar? Oder ein zwielichtiger Immobilienmakler? Als Hauptkommissar Sander und sein Team vor der Lösung des Falles stehen, wird aus dem Entführungsfall ein Mordfall.



8. Gefährten - im Wettlauf gegen die Finsternis nicht mehr kostenlos 

Genre Roman 
556 Seiten 
Noch keine Amazon Leserstimmen 

Kurzbeschreibung
Unheil verkündende Gewitterwolken ballen sich über der Stadt Maravilla zusammen. Das einst besiegte Königreich Sombras rüstet unerwartet erneut zum Krieg, an seiner Spitze ein Schattenwesen aus dunkler Magie. Unbesiegbar. Maravillas Hoffnung stützt sich einzig und allein auf einen alten Spruch in einem Buch, der von einem mysteriösen Gegenstand erzählt, der das Dunkel vernichtet. Ein Gegenstand, der nicht zu existieren scheint, aber dennoch gefunden werden will. Zwei Ritter der maravillanischen Garde sollen losgeschickt werden, um das „Etwas“ zur Rettung zu finden. Die Wahl fällt ausgerechnet auf den Elfen Alexander und seinem ehemaligen Freund James den Elben. 
Eine abenteuerliche Schatzsuche beginnt. Immer und immer wieder müssen die beiden Ritter sich Gefahren stellen. Ein unheimliches Kapuzenwesen schließt sich ihnen an. 
James und Alexander bekommen auch Hilfe von unerwarteter Seite. Unterstützung, die sie auf ihrem langen Weg dringend gebrauchen können. Nur, wer unterstützt hier wen wirklich? 
Die beiden jungen Ritter resignieren beinahe. Werden sie den Gegenstand zur Rettung Maravillas überhaupt jemals finden? Und vor allem rechtzeitig, bevor Sombras den Krieg und damit die Macht über das ganze Land gewinnt? Die Gefahren machen ihnen zu schaffen, die Wege die sie wählen müssen liegen im Dunkeln. Und dann ist da ja auch noch Svenja…



9. Licht und Dunkelheit

Genre Liebes - Fantasyroman 
468 Seiten 



Durchschnittliche Kundenbewertung

5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne: (0)
2 Sterne: (0)
1 Sterne: (0




Leserstimmen 
"Der Titel da Buches ist Programm. Eine wunderschöne romantische und kämpferische Erzählung. Alles passt zusammen,sowohl die Hauptpersonen als auch die Nebenfiguen füllen ihren Platz perfekt aus. Die 5 Sterne sind aus meiner Sicht wohl verdient und ich hab die Hoffnung auf eine Fortsetzung. Der Stoff gibt es her."

"Selten habe ich ein so schönes Buch gelesen.
Ich fand es sehr interessant mal aus dieser Sicht von den Elementen zu lesen, eine schöne Idee die Elemente mal so zu Beschreiben. Daumen hoch!!!!!"

Kurzbeschreibung
Uralte Legenden und das Schicksal führt sie zusammen. Levarda von Mintras und Otis von Forran. Er dient seinem Land und dem Herrscher von Forran voller Loyalität und ohne Gnade gegen dessen Feinde. Ein Krieger, bereit jedes persönliche Opfer für den hohen Lord Gregorius zu bringen, der seine Ehefrauen hinrichten lässt, weil sie ihm keinen Thronfolger gebären.

Die Wahl des Herrschers für seine nächste hohe Gemahlin fällt auf Lady Smira, die Cousine von Levarda. Mutig stellt die Mintranerin sich der Herausforderung Smira vor dem sicheren Tod zu bewahren. Doch nicht die Frauen sind an der Kinderlosigkeit des Herrschers schuld. Gebunden an die Gesetze ihres Volkes, bleibt Levarda nur ein Weg offen - sie muss Lord Otis als Verbündeten gewinnen. Dieser hingegen, hat mit der Frau aus Mintra ganz andere Pläne im Sinn.