Freitag, 8. November 2013

Heute nur drei kostenlose Amazon E-Books. Aber dafür eines das ich sofort gelesen habe.


1. Willi Winzling und die verbotene Stadt

Mein Tipp des Tages
Liebevoll geschriebenes Buch für alle Generationen.
Ich meine
Willi Winzling freundet sich mit einem Vogel an, obwohl es seinem Volk der Knorksen verboten ist. Dieser Unfugknorks erlebt mit seinem Vogelfreund Wahnsinns Abenteuer.
Das Buch liest sich sehr gut. Ich empfand ein riesiges Vergnügen die Phantasien des Autors zu begleiten. 

Ein anderer Leser meint
"Ein wunderschönes Buch. Nicht nur zum Vorlesen für die Kleinsten, sondern auch zum selber Lesen als Erwachsener. Willi macht Lust auf Abenteuer, auch im echten Leben. Ein Buch, das mich aus dem Alltag entführt und mich wieder träumen lässt, wie ein Kind. Viel Phanthasie, Witz und Gefühl von Leichtigkeit in einer großen Welt, wie man sie nur als Kind erlebt hat!
d`zahnfee"


2. Die Herberte und andere Traummänner

Kostenloses Amazon ebook Stand 8.11
Genre Gegenwartsliteratur
113 Seiten
Kurzbeschreibung
Dreizehn nachdenkliche, dramatische oder auch humorvolle Geschichten zum Thema Partnersuche und „Traumbeziehung“.
Mit viel psychologischem Feingefühl, aber auch Humor, beschreibt die Autorin, wie an sich intelligente Frauen in dem Wunsch nach Liebe und Zuwendung, aber auch nach dem Statussymbol, den Männer ebenfalls für Frauen darstellen, oft Kompromisse eingehen, die jedem gesunden Menschenverstand spotten.


3. Lykos

Kostenloses Amazon ebook Stand 8.11
Genre Horror
115 Seiten
Kurzbeschreibung
Im Stadtforst von Salzgitter wird eine furchtbar zugerichtete Leiche gefunden. Oberkommissar Peter Straub und seine Kollegin Kommissar Angela Damm ahnen sofort, dass es sich hier nicht um einen Routinefall handelt.
Tatsächlich schlägt der Mörder exakt einen Monat später erneut zu und wird dabei immer brutaler. Doch erst, als auf der spanischen Insel Mallorca ähnliche Morde geschehen, merken die Polizisten, dass sie es mit einem unheimlichen Fall zu tun haben, der nicht mit normalen Erklärungen zu beantworten ist ...