Freitag, 20. Dezember 2013

sechs kostenlose Amazon ebooks

Von St. Pauli  über New York und Odessa, ein Kurztrip nach Berlin und dann schließt sich endlich der Kreis voller Krimis, Thriller und einer Liebesgeschichte in Hamburg.

Ich möchte nochmal daran erinnern... erst prüfen ob das Buch noch kostenlos ist.

Also in dem Sinne... schönes Wochenende.


1. City of the Goodless

Genre Krimi
192 Taschenbuchseiten
Taschenbuch 8,99 Euro
Noch keine Amazon Leserstimmen

Kurzbeschreibung
Nur für kurze Zeit: Einführungspreis von 0,99 Euro! Danach regulär 2,99 Euro!
Als Adrian Wolf, verdeckter Ermittler am LKA Berlin, von einem Einsatz zurückkehrt, steht er vor einem Scherbenhaufen: Er gilt als Hauptverdächtiger in einem Mordfall, sein Zuhause brennt ab, seine Identität fliegt auf, seine Karriere ist nicht mehr existent. Um sich reinzuwaschen, muss er den wahren Mörder finden, doch dabei stößt er auf ein perfide eingefädeltes Netzwerk von Korruption, Lügen und Betrug, das bis tief in den Berliner Polizeiapparat und darüber hinaus reicht. Schließlich entdeckt er, dass alles mit einem mysteriösen Gemälde zusammenhängt, das seit Jahrzehnten als verschollen gilt…


2. Trojaspiel

Genre Belletristik
ca. 530 Seiten
Leserstimmen
"Für mich ist Trojaspiel ein unbefriedigendes Buch gewesen. Das mag zum Teil an meinen Lesegewohnheiten und meinem persönlichen Geschmack liegen. Zum Lesevergnügen genügt mir nicht eine schöne Sprache und die Idee einer Geschiche. Ich mag schon lieber eine richtige Erzählung. Deswegen der Kompromiss mit 3 Sternen, denn wirklich schlecht im Sinne von Übel ist das Buch nicht. Nur eine Geschmacksfrage."

"In Pumpgun, seinem Erstling hat Höpfner noch mit dem Hammer zugeschlagen und da war viel Knalleffekt dabei. Aber für ein Buch, das er, wie man lesen konnte, als Teenager geschrieben hat, war es ein im besten Sinne starkes Stück. Vor allem aber war die Geschichte über ein Jugendtrauma, das in den Gewaltexzess großen Maßstabes führt, der deutschen Wirklichkeit ungeheuerlich voraus.
Mit Trojaspiel hat Höpfner jetzt eine ganz eigene und eigenartige Welt geschaffen.
Man muß gespannt sein auf das nächste Buch."

Pressestimmen
"Höpfners voluminöses Buch enthält Passagen, so bunt und prall wie bei den großen Erzählern des 19. Jahrhunderts. Dann aber wieder zieht der Autor sprachlich die Zügel an, nur um von neuem Geschichten und in diesen abermals Geschichten hervorzuzaubern. Irgendwann in diesem Erzähllabyrinth hat man es dann gefunden: das Glück, ein Leser zu sein. "
Buchjournal

"Spannend ist es zuzusehen, wie es Höpfner gelingt, aus zahlreichen verschiedenen Portraits ein größeres Gebilde entstehen zu lassen, bis schließlich das abenteuerliche Leben des T.L. offenbart wird. Der Autor versteht es dabei, atmosphärisch dichte Szenen und eine Fülle teilweise sehr komplexer Charaktere zu zeichne. "
Frankfurter Neue Presse

Kurzbeschreibung
1899 kommt in der Moldavanka, einem Armenviertel der damals aufblühenden Hafenstadt Odessa, ein Kind zur Welt - und das unter rätselhaften Umständen: ein heruntergekommenes Haus, ein erbärmliches Zimmer. Und so vermutet die eilig von einem Straßenjungen herbeigerufene Hebamme angesichts der Schönheit der jungen Mutter zu Recht, dass es sich hier nicht um eine gewöhnliche Geburt handeln kann. So die Vorgeschichte des abenteuerlichen Romans, der in unserer Zeit in einem New Yorker Hotel beginnt und nach einer hundertjährigen Reise in die Vergangenheit in Odessa endet; ein Roman, grandios erzählt, spannend und prall voller Geschichten.


3. Rockerfreunde

Genre Liebesroman
ca. 270 Seiten
Noch keine Amazon Leserstimmen

Kurzbeschreibung
Roger Brahms ist 36, kommt aus einer wohlhabenden Hamburger Unternehmerfamilie und arbeitet nach einem gescheiterten Mathematikstudium als Hauptschullehrer. Seine Frau Rabea betrügt ihn, tobt sich „sexuell aus“. Zufällig trifft er seinen farbigen Studienfreund Sheriff wieder, der auch sein Mathematikstudium abgebrochen hatte und danach auf die schiefe Bahn geriet. Mit dem Tode seines Vaters erbt Roger ein Millionenvermögen, das aus dem Verkauf des Familienunternehmens stammt. Mit dem geerbten Geld unterstützt er Sheriff großzügig. Dann drehen sich die Dinge. Der Verkauf des Familienunternehmens wird rückabgewickelt, weil die in der Vergangenheit erzielten Gewinne des Unternehmens auf einem Schmiergeldsystem beruhten. Jetzt unterstützt Sheriff ihn, und zwar mit dem Geld, das seine Freundin Tamara als Prostituierte verdient. Für die Finanzierung des Familienunternehmens verlangen die Banken den Einstieg eines zahlungskräftigen Investors. Tamara gelingt es, ihren besten Freier – den ihr sexuell hörigen Fleischgroßhändler Tillmanns – zu einem Einstieg in die Firma zu überreden. Tillmanns hat enge Verbindungen zur organisierten Kriminalität, insbesondere arbeitet er bei der Tierkörperverwertung mit drei hochrangigen Mitgliedern eines mafiösen, bundesweit agierenden Rockerclubs zusammen. Über Tillmanns als Treuhänder beteiligen sich die Rocker mit hohen Summen an der Firma.


4. Coins - Die Spur des Zorns

Genre Thriller
531 Seiten
Noch keine Amazon Leserstimmen

Kurzbeschreibung
Ein stürmischer Herbstabend. Während sich die Ankunft Professor Pohls unwetterbedingt verzögert, geschieht in dessen Haus ein grausames Verbrechen: Rebecca, seine junge Frau, wird ermordet, ihr Leichnam geschändet, die Töchter Alena und Alexa, gerade elf Jahre alt gewordene Zwillinge, verschwinden spurlos.
Hauptkommissar Schöller, in der Pädophilenszene weit über die Grenzen Deutschlands hinaus gefürchtet, wird mit der Aufklärung des Verbrechens beauftragt. Schon bald gelangt er zu der Erkenntnis, dass es sich bei dem Mord um die Gemeinschaftstat mehrerer handelt. Eine Bande jugendlicher Intensivtäter gerät in Verdacht, doch aufgrund ihres Schweigegelübdes gelingt es nicht, sie der Täterschaft zu überführen. Schöller steht vor der größten Herausforderung seiner Karriere: Er muss das Gelübde brechen, will er die Auftraggeber der Kindesentführung, zugleich das Versteck der entführten Zwillinge enttarnen.
Doch dann beginnt eine Serie rätselhafter Ereignisse tödlichen Ausgangs, der nacheinander sämtliche Bandenmitglieder zum Opfer fallen. Jedes Mal wird bei den Leichen ein silbernes Fünfmarkstück gefunden. Solche Münzen spielten bei der Schändung der jungen Mutter eine Rolle, ein Wissen, über das nur die Täter, die Polizei und Professor Pohl verfügen ... 


5. Kutscher -Die Duftspur

Genre Krimi
ca. 330 Seiten
Kurzbeschreibung
KUTSCHER - Die Duftspur
ist ein Berliner Krimiminalroman.

"Ich brauch kein Internet. Die Straßen von Berlin sind das Netz, in dem ich surfe," erklärt Taxifahrer Johannes Bundt (oder Johnny B., wie ihn seine Freunde nennen) bei seiner Vernehmung durch die Polizei. Und eigentlich will er auch gar nichts anderes tun, als in aller Ruhe seine Schichten zu schieben und vielleicht nebenher dem einen oder anderen lustig wehenden Rockzipfel nachzujagen.
Aber wie weit kann das eingeübte Wegsehen und Ignorieren der Macken und Abgründe seiner Fahrgäste gehen, wenn der Verdacht aufkeimt, Mitglieder eines Kinderpornoringes unter dem Stammkunden der Funkzentrale zu haben? Als der Kutscher seine Antwort auf diese Frage findet, steckt er bereits mittendrin im Sumpf aus Kindesmissbrauch und kühler Geschäftsmäßigkeit.
Da kann es nur helfen, alte Freunde einzubinden und neue Verbündete zu gewinnen.


6. Tod in St. Pauli

Genre Krimi
ca. 188 Seiten
Noch keine Amazon Leserstimmen
Kurzbeschreibung
Eine steife Brise, eine schöne Frau, ein Batzen Zaster – Paul Petersen plant den ganz großen Coup!

St. Pauli, Ende der 1960er-Jahre: Zwei Jahre Knast sind keine Kleinigkeit. Und wenn Paul bedenkt, dass er die nur absitzen musste, weil die anderen ihn reingelegt haben ... Er hat trotzdem dichtgehalten. Er hat seine Bande nicht verpfiffen. Aber er hat Rache geschworen.
Heute ist er aus dem Gefängnis entlassen worden. Zusammen mit der schönen Susann will er das ganz große Ding drehen, doch er hat nicht nur die Polizei auf den Fersen, sondern auch seine ehemaligen Kumpane …

Als erste deutsche Autorin von Kriminalromanen hat Irene Rodrian Krimigeschichte geschrieben. Bei dotbooks erscheinen ihre Klassiker nun exklusiv im eBook.